Menü Sprachauswahl:

Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO) e.V.Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO) e.V.


Menü Service-Seiten:

Green Building – Wissenschaft und Zertifizierung für mehr Nachhaltigkeit


Im September 2011 startete das Projekt „Green Building“  mit dem Ziel, deutsche wissenschaftliche Einrichtungen und Interessengruppen für „Nachhaltiges Bauen“ an das, in Russland seit November 2010 laufende Festival „Grünes Projekt“ anzubinden.

Die geplanten Aktivitäten sind auf die weitere Verbreitung von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und praktischen Anwendungen sowie Ideen für Green Building in beiden Ländern gerichtet und sollen deren Austausch auf allen Ebenen fördern. Die geplanten Veranstaltungen sind:

Das Projekt wird von IWO e.V. geleitet; weitere deutsche Partner sind DGNB Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. und TU Technische Universität Berlin. Russische Partner sind Russischer Verband für grünes Bauen, Verband der Architekten Russlands, Moskauer Staatliche Universität für Bauwesen (MGSU) und Verlagshaus „ARD-Zentr“.

Das Projekt wird im Rahmen des deutsch-russischen Jahres der Bildung, Wissenschaft und Innovation 2011/12  durchgeführt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung teilfinanziert.

 

Projektpartner


Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO) e.V.

Technische Universität (TU) Berlin

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.

Russischer Verband für grünes Bauen

Verband der Architekten Russlands

Moskauer Staatliche Universität für Bauwesen

Verlagshaus „ARD-Zentr“





Projektveranstaltungen




Projekt Flyer

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Knut Höller und Tanja Hartenstein.


Menü Rechtliches: