Menü Sprachauswahl:

Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO) e.V.Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO) e.V.


Menü Service-Seiten:

Handlungsstrategie für professionelle Immobilienverwaltung in Belarus



Mitte September 2014 startete das Projekt „Handlungsstrategie zur nachhaltigen Stärkung der Netzwerke und Verbände für die Entwicklung einer professionellen Immobilienverwaltung“ im Rahmen des Förderprogramms Belarus 2014-2016. Es ist bereits das sechste Projekt, das IWO erfolgreich mit Unterstützung des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks (IBB - Dortmund, Minsk) durchführt.

Obwohl sich der Wohnraum in Belarus überwiegend in Privateigentum befindet, wird die Immobilienverwaltung nach wie vor durch den Staat gesteuert. Hohe Subventionen für kommunale Dienstleistungen und der Sanierungsrückstau des älteren Gebäudebestandes sind ebenso ungelöste Probleme wie das Verbot professioneller privater Hausverwalter und die Existenz eines grauen Mietmarktes. mehr

 









Kontakt:

Tatjana Hartenstein
Tel: +49 30 20679802
hartenstein@iwoev.org

Auftraggeber:

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk, IBB

Projektkoordination:

Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO e.V.), Berlin


Menü Rechtliches: