Menü Sprachauswahl:

Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO) e.V.Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO) e.V.


Menü Service-Seiten:

Projektveranstaltungen


PPP-Projekt in Kasachstan "Einführung einer Qualifizierung zum Gebäudesanierungsmanager mit Schwerpunkt auf Energieeffizienz an der Internationalen Berufsakademie „Turan-Profi""

Weiterbildung in Deutschland

2012

Berlin/Bochum, 13.02-09.03

Für die Gruppe von 15 kasachischen Spezialisten aus dem Bereich der Wohnungs- und Kommunalwirtschaft wurde in Deutschland das Seminar zum Management der energetischen Gebäudesanierung  durchgeführt. Mehr

Weiterbildung in Kasachstan

2012

Drei der 5 im Projekt geplanten Weiterbildungsseminare in 5 Regionen Kasachstan wurde 2012 in Astana, Almaty und Pawlodar durchgeführt. Ca. 70 Spezialistem wurden im Rahmen der drei  zehntägigen Seminare ausgebildet. Mehr

Veranstaltungen in Kasachstan

2013

  • 14.03.2013: Runder Tisch mit Vertretern der Wohnungsverwaltung der Stadt Karaganda „Notwendige Bedingungen für die erfolgreiche Steigerung der Energieeffizienz im Bereich der kommunalen Energieversorgung. Bedeutung der Pilotprojekte der energetischen Gebäudesanierung“. Programm (ru), Fotos
  • 14.03.2013: Veranstaltung an der Staatlichen technischen Universität Karaganda „Eröffnung des IV. Republikanischen Ideenwettbewerbs Energieeffizienz und Ökologie – Ergonomie der Zukunft“. Vorstellung des PPP-Projektes in Kasachstan „Einführung einer Qualifizierung zum Gebäudesanierungsmanager mit Schwerpunkt auf Energieeffizienz an der Internationalen Berufsakademie „Turan-Profi“ in Astana“ / Information für die Studenten über die Qualifizierung zum Manager der energetischen Gebäudesanierung. Programm, Fotos

2012

Veranstaltungen zum Thema Pilotprojekte der energetischen Sanierung von Wohnhäusern:

  • 18.05.2012: Runder Tisch „Energieeffizienz in Wohngebäuden: Baunormen und Pilotprojekte“, Astana. Mehr
  • 26.06.2012: Treffen mit Wohneigentümergemeinschaften der Stadt Almaty „Wie kann man in einem Mehrfamilienhaus die energetische Sanierung anfangen und realisieren?“
  • 27.06.2012: Runder Tisch mit Vertretern der Wohnungsverwaltung der Stadt Almaty „Die Erfahrung aus Kasachstan und Deutschland über Thermomodernisierung von Wohngebäuden – komplexer Ansatz“
  • 27.06.2012: Veranstaltung in der Verwaltung für Energetik der Stadt Almaty mit Vertretern der „Wärmenetze Almaty“
  • 17.09.2012: Runder Tisch im Kasachischen Zentrum für die Modernisierung der Wohnungs- und Kommunalwirtschaft (KasZentrum) – Meinungsaustausch zu den Pilotprojekten in Almaty, KSK „Maksat“, mkr. 12, Haus 2 und in Karaganda, KSK „Chingis“, Stepnoj 4, Haus 7, Astana


Veranstaltungen zum Thema «Wohnungsverwaltung / Energieeffizienz in Gebäuden»:

  • 19.01.2012: Internationale Konferenz «Komplexe energetische Gebäudesanierung und Modernisierung: deutsche Erfahrung» - Projekteröffnung, Astana
  • 15.05.2012: Nationale Konferenz „Professionelle Verwaltung von Mehrfamilienhäusern – Schlüssel zur Energieeinsparung“, Astana. Mehr
  • 29.06.2012: Seminar mit der Stadtverwaltung Duschanbe „Fragen zur Verwaltung von Wohnimmobilien und energetische Sanierung von Wohngebäuden - internationale Erfahrungen“, Duschanbe (Tadschikistan)
  • 18.09.2012: Seminar «Der Lebenszyklus von Gebäuden. Neue Ansätze zur Planung von Neubauten, zum Bauen im Bestand - Nullenergie- und Passivhäuser», Zentrum für Energieeffizienz und Wissensverbreitung, Kasachische Agraruniversität, Astana
  • 19.09.2012: Seminar «Der Lebenszyklus von Gebäuden. Neue Ansätze zur Planung von Neubauten, zum Bauen im Bestand -  Nullenergie- und Passivhäuser»», Zentrum für Energieeffizienz und Wissensverbreitung, Eurasische Innovationsuniversität, Pavlodar
 


Menü Rechtliches: